e

- wie Einweihung

Im Frühjahr und Sommer 1913 wurde ich gebaut. Am 26.09.1913 fand meine Einweihung in der Zeit von 10 bis 12 Uhr statt. Kreisschulinspektor Herr Sup. Plath hielt eine Rede. Danach übergab Gemeindevertreter Carl Schmäcke den Schlüssel. Dazu gab es viele Geschenke, z.B. ein Harmonium, Bilder, Fahnenstange und Fahnentuch.